Am 30.11.2017 ging die „Biologie –Gruppe“ der 3. Klassen NMS Ehrenhausen folgender Frage nach:

„Wie kommt das Gras in den Burger?“

In diesem Workshop wurden die Schülerinnen und Schüler von   Seminarbäuerinnen unterstützt. Dafür nahmen die Bäuerinnen die Schüler mit auf einen „Hof-Rundgang“ und erklärten viel Wissenswertes über Fütterung und Haltung der Tiere.

Ein schmackhaft zubereiteter Burger schloss diesen interessanten Workshop ab.