Spannende Fossiliensuche im Steinbruch Retznei !

Am Samstag, 30.9.2017, machten sich  Schülerinnen und Schüler der NMS Ehrenhausen mit ihrer Lehrerin Frau Zirngast  in Retznei auf die Suche nach versteinerten Zeugen aus der Vergangenheit!
Einen Tipp vom Fachmann gab es noch bevor die Suche startete: „Schauen! Schaut, dann werdet ihr auch etwas finden und ihr könnt etwas Tolles mit nachhause nehmen!“
Dann ging es auch schon los! Steine wurden zerschlagen, gedreht und gewendet. Schon bald gab es die ersten Funde: Schalenabdrücke von Muscheln und Schnecken, Mineralienablagerungen und sogar ein winzig kleiner Fischzahn.
Der Unkostenbeitrag für das Werkzeug und  die  wissenschaftliche Begleitung  durch Herrn Ingomar Fritz vom Joanneum Graz wurde von der Firma Lafarge übernommen! Vielen Dank !